Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

24.04.2019 – 11:24

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Schulfassade beschmiert
1000 Euro Sachschaden
Polizei ermittelt

Darmstadt (ots)

Auf die Fassade einer Schule in der Vogelsbergstraße hatten es bislang noch unbekannte Vandalen am vergangenen Osterwochenende abgesehen. In derzeit zwischen Donnerstag (18.4.) und Dienstag (23.4.) besprühten die Täter rund 14 Quadratmeter der Hauswand mit Farbe und verursachten damit einen Sachschaden von mindestens 1000 Euro. Am frühen Dienstagmorgen hatte der Hausmeister der Einrichtung die Schmierereien entdeckt und die Polizei verständigt.

Die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt hat eine Verfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können. Unter der Rufnummer 06151/969-0 nehmen die Beamten alles Sachdienliche entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung