Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

24.04.2019 – 09:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Verdeck aufgeschnitten
Zeugen nach Autoaufbruch gesucht

Darmstadt (ots)

Ein in der Pankratiusstraße abgestelltes Cabriolet geriet in der Zeit zwischen Samstag (20.4.) und Dienstagnachmittag (23.4.) in das Visier von Kriminellen. Um in das Innere des Wagens zu gelangen, schnitten die Täter das Stoffverdeck auf und montieren dort eine GPS-Antenne, einen Schlüsselhalter und ein Kartenlesegerät ab. Mit ihrer Beute traten sie die Flucht an.

Die Kripo in Darmstadt (K21/22) ermittelt und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/969-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung