Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.04.2019 – 16:08

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Fahrradfahrer mit über 3,9 Promille kontrolliert

Dieburg (ots)

Bei einer Fahrradkontrolle am Dienstagmorgen (23.04.) hielt die Polizei aus Dieburg einen 51-jähriger Fahrradfahrer in der Frankfurter Straße, in Höhe des Bahnhofs, an. Die Beamten stellten schon bei der Ansprache des 51-Jährigen starken Alkoholgeruch fest, der sich mit 3,92 Promille nach einem Atemalkoholtest bestätigte. Der Mann musste die Beamten für eine Blutentnahme zur Polizeistation in Dieburg begleiten.

Zudem wurde gegen den 51-Jährigen ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen