Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.04.2019 – 11:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Wohnungseinbrecher erbeuten Tresor

Rüsselsheim (ots)

Einen Tresor mit Schmuck und persönlichen Dokumenten erbeuteten Wohnungseinbrecher am Montag (22.04.) gegen 19.30 Uhr in einem Einfamilienhaus "Im Robiger".

Die Täter hebelten zunächst ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt in die Räumlichkeiten. Sie brachen anschließend einen Tresor, in dem sich Schmuck und persönliche Dokumente befanden, von der Wand und flüchteten mit dem Safe vom Tatort.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Zeugen beobachteten zur Tatzeit ein weißes Mercedes Coupe mit gelben Kennzeichen, dass mit hoher Geschwindigkeit davongefahren sei.

Hinweise in diesem Zusammenhang werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen