Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.04.2019 – 00:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Gemarkung Leeheim, L3096 PKW touchiert Radfahrer und fährt weiter, Zeugen dringend gesucht

Gemarkung Leeheim (Riedstadt) (ots)

Ein 26 jähriger Radfahrer aus Wolfskehlen befuhr am Ostermontag die L3096 auf der Fahrbahn von Geinsheim in Richtung Leeheim. Ca. 200 m vor der Ortseinfahrt Leeheim soll es um 20:42 Uhr zu einer seitlichen Berührung mit einem vorbeifahrenden/überholenden PKW gekommen sein. Hierdurch verlor der Radfahrer nach eigenen Angaben die Kontrolle und stürzte seitlich auf den Grünstreifen/Buschwerk neben der Fahrbahn, wo er sich schwerste Verletzungen zuzog. Der PKW wäre weiter gefahren. Der Verunfallte war noch in der Lage die Rettung zu verständigen. In Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde beim alkoholisierten Radfahrer eine Blutentnahme angeordnet. Ferner wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Radfahrer wurde aufgrund seiner schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in die BG-Klinik nach Ludwigshafen geflogen. Die L3096 war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Zeugen, sowie der beteiligte PKW-Fahrer, werden dringend gebeten sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen