Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.04.2019 – 14:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg: Wohnhausbrand - Ursache wohl technischer Defekt

Zwingenberg (ots)

Brandexperten des Kommissariats 10 aus Heppenheim haben am Donnerstag (18.4) nach dem Vollbrand eines Wohnhauses in der Straße "Lange Hart" am letzten Montag (15.4., wir haben berichtet) gemeinsam mit einem Sachverständigen die Brandstelle begutachtet. Das Wohnhaus ist komplett ausgebrannt, zudem das Familienauto, das unter dem Carport abgestellt war. Darüber hinaus sind zwei benachbarte Wohnhäuser und zwei weitere Fahrzeug durch das Feuer beschädigt worden.

Brandursächlich dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand ein technischer Defekt am geparkten Familienauto gewesen sein. Die Ermittler gehen von einer Gesamtschadenshöhe von mindestens 800.000 Euro aus.

Unsere Bezugsmeldungen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4245541 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4245535

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell