Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

17.04.2019 – 12:44

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: Gurtmuffel fahren in Polizeikontrolle

Michelstadt (ots)

Beamte der Polizeistation Erbach haben am Dienstagnachmittag (16.4) bei ihren Verkehrskontrollen im Wiesenweg den Fokus auf Verkehrsteilnehmer gelegt, die nicht angeschnallt waren. In den fünfzehn kontrollierten Fahrzeugen hatten sieben Personen, den Gurt "gemieden".

Die Pflicht, den Gurt während der Fahrt anzulegen, besteht nunmehr seit 43 Jahren. Unumstritten ist, dass der Sicherheitsgurt, übrigens noch vor dem Airbag, der wichtigste Lebensretter bei einem Zusammenstoß ist. Das Nichtanlegen des vorgeschriebenen Sicherheitsgurtes wird mit einem Bußgeld in Höhe von mindestens 30 Euro geahndet. Wichtiger als die Vermeidung des Bußgeldes ist jedoch, dass die Fahrzeuginsassen sicher und vor allem körperlich unbeschadet ans Ziel kommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen