Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

17.04.2019 – 09:46

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Unfallflucht Walldorf - Langstraße - Zeugenaufruf

Mörfelden-Walldorf (ots)

Von Montag (15.04.), 22:00 Uhr bis Dienstag (16.04.), 14:00 Uhr parkte ein silberner Mini in der Langstraße. In diesem Zeitraum wurde die rechte Fahrzeugseite, die zur Fahrbahn zeigte, durch einen unbekannten anderen PKW beschädigt. Nach den Spuren könnte es sich um ein schwarzes Fahrzeug gehandelt haben. Es entstand Sachschaden von ca. 1200 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Verursacher nachzukommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Pst. Mörfelden unter der Telefonnummer 06105 - 400 60 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Pst. Mörfelden
Telefon: 06105-400 60

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung