Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

16.04.2019 – 15:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schaafheim: Tierkadaver aufgefunden

Schaafheim (ots)

Auf einem Feldweg in der Nähe der GLS-Straße wurde am Sonntagnachmittag (14.04.) ein ausgeweideter Tierkadaver aufgefunden. Nach derzeitigen Ermittlungen kann nicht genau gesagt werden, um welches Tier es sich handelt. Die Polizei in Dieburg hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft, ob ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorliegt.

In diesem Zusammenhang suchen die Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Dieburg Zeugen, die Hinweise zu dem Tier, zu den Umständen des Auffindens oder zu einem möglichen Eigentümer geben können (06071/9656-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung