Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

16.04.2019 – 10:43

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Platzwunde nach Beziehungsstreit

Bensheim (ots)

Während die Polizei aus Bensheim nach zwei Jugendlichen suchte, die zuvor einen 16-Jährigen mit einer Glasflasche attackiert haben sollen, versorgten Rettungskräfte die Platzwunde des Jugendlichen am Montagabend (15.4.).

Der Vorfall hat sich um kurz nach 23 Uhr "Am Ritterplatz" zugetragen. Nach bisherigen Ermittlungen dürften Beziehungs-/ Freunschaftsdifferenzen Hintergrund für die Tat gewesen sein. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurden die zwei Tatverdächtigen, die dem Verletzten bekannt sind, im Bereich der Gronauer Straße angetroffen und vorläufig festgenommen. Die gleichaltrigen Jugendlichen aus Bensheim waren alkoholisiert. Nachdem die Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen war, wurden die Erziehungsberechtigten verständigt, die ihre Söhne auf der Polizeidienststelle abholen konnten.

Für das Strafverfahren suchen die Ermittler noch Zeugen, die den Angriff beobachtet haben. Kontaktaufnahme bitte unter der Rufnummer 06251 / 84680.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen