Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.04.2019 – 17:23

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf, B26: 22-Jähriger nach Unfall schwerverletzt

Roßdorf (ots)

Schwerverletzt wurde ein 22-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 26 bei Roßdorf am Montagmorgen (15.04.). Der junge Mann kam gegen 07:10 Uhr aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Auto. Dabei wurden einige Verkehrsschilder und eine Notrufsäule beschädigt. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die Zufahrt der Bundesstraße 38 auf die Bundesstraße 26 in Richtung Dieburg bis 8:30 Uhr gesperrt werden. Der verletzte Fahrer kam für weitere Untersuchungen ins Klinikum Darmstadt. Das Auto wurde abgeschleppt. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Berichterstatter: POK Van Riggelen, 2. Polizeirevier in Darmstadt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell