Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

13.04.2019 – 08:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Verkehrsunfall mit Bergungsarbeiten und Vollsperrung

Gernsheim, BAB 67 (ots)

Am frühen Samstagmorgen (13.04.) kam es gegen 03:38 Uhr auf der A67 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den Anschlussstellen Pfungstadt und Gernsheim zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw mit Anhänger. Der 52-jährige Lkw-Fahrer kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Schutzplanke und beschädigte diese auf einer Länge von ca. 40 Metern. Dort blieb er in Schräglage hängen und drohte die Böschung hinunter zu stürzen. An Lkw und Anhänger sowie Schutzplanke entstand ein Sachschaden von ca. 39.000 Euro, der Fahrer wurde nicht verletzt. Für die Bergung des Lkw-Gespanns ist ein Kran nötig, weshalb die A67 an der Anschlussstelle Pfungstadt ab 07:00 Uhr für mehrere Stunden voll gesperrt werden muss. Durch die Landesmeldestelle wird die Umleitungsempfehlung am Darmstädter Kreuz auf die BAB 5 in Richtung Süden gegeben.

Berichterstatter: POK Ripper, Polizeiautobahnstation Südhessen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen