Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.03.2019 – 18:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Motorradfahrer schwer verletzt

Reinheim (ots)

Am Samstag (30.03.) gegen 16:50 Uhr, ereignete sich auf der Engelbert-Wörtz-Straße in Reinheim ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 18-jähriger Reichelsheimer wollte mit seinem PKW auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach links abbiegen. Vermutlich auf Grund der tief stehenden Sonne übersah er dabei einen entgegen kommenden 21-jährigen Reinheimer auf seinem Motorrad. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass er mit dem PKW des Reichelsheimers zusammen stieß und anschließend zu Fall kam. Dabei verletzte er sich schwer und wurde in eine Darmstädter Klinik gebracht. Die drei Insassen des PKW, neben dem Fahrer noch eine 17-jährige aus Fränkisch-Crumbach und ein 18-jähriger aus Brensbach, wurden ebenfalls verletzt und in eine Klinik im Landkreis gebracht. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 7000,- Euro geschätzt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Ober-Ramstadt unter 06154 / 6330-0 in Verbindung zu setzen.

Berichterstatter: Coutandin, POK

Burkhard Benkelberg, PHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen