Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur-Geinsheim: Falscher Microsoft-Mitarbeiter erbeutet Buchgeld
Polizei mahnt zur Wachsamkeit

Trebur-Geinsheim (ots)

Mit der Masche des "falschen Microsoft Mitarbeiters" hat ein Krimineller einen 50-Jahre alten Mann um mehrere Tausend Euro Geld betrogen. Am Dienstagnachmittag (26.3.) hatte das Telefon des 50-Jährigen erstmalig geklingelt. Bis zum Mittwochmorgen sollten hierauf noch weitere Anrufe folgen. Am anderen Ende immer eine männliche Stimme, die vorgab ein Mitarbeiter der Firma Microsoft zu sein. In mehrstündigen Gesprächen suggerierte der dreiste Betrüger dem Angerufenen, dass er ein Virus auf dem Rechner habe. Als "Mitarbeiter" von der Firma Microsoft, sei er damit beauftragt, bei dem vermeintlich geschädigten Computer eine "Fernwartung" durchzuführen. Mit dieser Geschichte und durch geschickte, mehrstündige Gesprächsführung, brachte der dreiste Betrüger den 50-Jährigen schlussendlich dazu, mehrere Buchgeldtransaktionen in Höhe von mehreren Tausend Euro zu veranlassen.

Vor dem Hintergrund des aktuell angezeigten Falles warnt die Polizei erneut dringend vor dieser Masche der Internetkriminellen: -Legen Sie bei verdächtigen Anrufen sofort auf -Seriöse Softwareunternehmen nehmen niemals selbstständig Kontakt mit Kunden am Telefon auf -Lassen Sie sich nicht von Anrufern dazu verleiten, Software auf ihrem Computer zu installieren und Fernwartungen durchzuführen -Machen Sie am Telefon niemals Angaben zu ihren Bankverbindungen oder anderen persönlichen Daten -Informieren Sie ihre Bank oder ihr Kreditkarteninstitut vorsorglich nach einem solchen Anruf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 28.03.2019 – 12:13

    POL-DA: Biblis-Wattenheim: Graues Pedelec aus Garage entwendet

    Biblis (ots) - Bislang noch unbekannte Täter hatten es zwischen Montag (25.3.) und Mittwoch (27.3.) auf ein graues Pedelec abgesehen. Das Fahrrad, Modell ETD, vom Hersteller Fischer stand in der Garage eines Anwesens "Im Langen Wingert". Offenbar stiegen die Kriminellen über den Zaun, der das Grundstück umfriedet und verschafften sich Zugang zu der Garage. Mit ihrer Beute suchten sie im Anschluss das Weite. ...

  • 28.03.2019 – 12:01

    POL-DA: Dieburg: Vier Koffer aus Auto gestohlen / Wer hat etwas bemerkt?

    Dieburg (ots) - Auf einen in der Hügelstraße abgestellten, schwarzen Mercedes hatten es Diebe in der Nacht zum Mittwoch (26.-27.3.) abgesehen und Beute gemacht. Auf noch nicht bekannte Weise gelangten die Kriminellen in den Fahrzeuginnenraum und entwendeten vier Koffer, gefüllt mit hochwertigen Sonnenbrillen. Unerkannt suchten sie im Anschluss mit den ...

  • 28.03.2019 – 11:22

    POL-DA: Rüsselsheim: Blaues Motorrad gestohlen / Zeugen gesucht

    Rüsselsheim (ots) - Im Verlauf des Mittwochs (27.3.), in der Zeit zwischen 7 und 16.30 Uhr, haben noch unbekannte Diebe ein im Friedrich-Lutzmann abgestelltes Motorrad entwendet. An dem blauen Zweirad, vom Hersteller BMW, war, zum Zeitpunkt des Diebstahls, das Kennzeichen GG-NT51 angebracht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib des ...