Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schaafheim-Radheim: Kaugummiautomat im Visier von Dieben

Schaafheim (ots)

Einen Sachschaden von über 100 Euro verursachten bislang unbekannte Diebe am frühen Samstagmorgen (23.03.), als sie zwei Kaugummiautomaten in der Hauptstraße aufbrachen. Demgegenüber dürfte die Beute nur gering ausgefallen sein. Gegen 2.50 Uhr stellte eine Polizeistreife die aufgebrochenen Automaten sowie davor befindliche persönliche Gegenstände und Fahrräder fest. Ob die Gegenstände den Tätern zuzuordnen sind, werden die weiteren Ermittlungen zeigen. Eine sofortige Fahndung im Umfeld nach den Tätern blieb ohne Erfolg.

Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizei in Dieburg unter der Rufnummer 06071/9656-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 25.03.2019 – 15:26

    POL-DA: Groß-Umstadt: Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzung

    Groß-Umstadt (ots) - Ein Treffen zwischen mehreren Jugendlichen und Heranwachsenden in der Pfälzer Gasse endete am Samstagabend (23.03.) gegen 19.30 Uhr aus bislang unbekannten Gründen in einer körperlichen Auseinandersetzung. Eine größere Gruppe griff drei Männer aus Roßdorf und Groß-Umstadt, im Alter von 14, 17 und 24 Jahren, an und schlugen und traten auf ...

  • 25.03.2019 – 15:24

    POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Festnahme nach Ruhestörung

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Wegen einer Ruhestörung wurde eine Streife der Polizeistation in Pfungstadt am Freitagabend (22.03.) gegen 23 Uhr auf das Schulgelände im Weedring gerufen. Dort trafen die Beamten auf einen 20-jährigen Mann aus Alsbach-Hähnlein, der den Ordnungshütern während der Kontrolle aggressiv gegenübertrat. Plötzlich griff der 20-Jährige die Polizisten ohne erkennbaren Grund an, die ihn daraufhin ...

  • 25.03.2019 – 15:18

    POL-DA: Rimbach: Unbekannte stecken Postwurfsendung in Brand

    Rimbach (ots) - Bislang noch unbekannte Täter haben in der Zeit von Samstagabend (23.03.) bis Sonntagmittag (24.03.) eine Postwurfsendung angezündet. Gegen 12 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, nachdem sie die Reste der Post zwischen Holzlatten eines Schuppens in der Waldstraße entdeckt hatten. Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf das Holz des Gebäudes über. Das Kommissariat 10 der Heppenheimer Kripo hat die ...