Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Sparkassenfiliale in der Hügelstraße überfallen
Zwei Täter erbeuten 6.000 Euro

    Darmstadt (ots) - Zwei bislang unbekannte Männer haben am Donnerstagnachmittag bei einem bewaffneten Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale in der Hügelstraße rund 6.000 Euro erbeutet. Die Täter betraten kurz nach 15.00 Uhr den Schalterraum. Während der eine die Angestellte mit einem Revolver bedrohte, ließ sich sein Komplize, der ebenfalls bewaffnet war, das Geld aushändigen. Er steckte es in eine beige Leinentasche mit grüner Aufschrift. Der eine Täter ist ca. 1,70 Meter groß und war mit einer dunklen Jacke bekleidet, der zweite ist etwas größer. Beide Täter hatten dunkle Wollmützen als Maske benutzt. Sie flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die Fahndung, an der auch der Polizeihubschrauber beteiligt war, verlief bisher erfolglos. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:k.kaerchner@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: