Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

24.03.2019 – 12:42

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau-Löhrbach: Hausbesitzer nach Brand festgenommen
Einstellung der Öffentlichkeitfahndung

Birkenau (ots)

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen

Die am Freitag (22.03.2019) in Zusammenhang mit dem Wohnhausbrand in Löhrbach veröffentlichte Fahndung nach dem 59-jährigen Hausbesitzer kann eingestellt werden.

Beamte der Polizeistation Heppenheim konnten den Mann am Sonntagmorgen (24.03.2019) festnehmen, als er zu den Trümmern seines Hauses zurückgekehrt war. Gegen ihn besteht der dringende Tatverdacht, eine schwere Brandstiftung herbeigeführt zu haben.

Aus Rücksicht auf die laufenden Ermittlungen können derzeit keine weiteren Angaben zum Sachverhalt gemacht werden.

Unsere Bezugsmeldungen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4225691 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4225078

Hinweis an die Medien: Wir bitten, das Fahndungsbild zu löschen und nicht weiter zu veröffentlichen. Weitere Presseauskünfte behält sich die Staatsanwaltschaft Darmstadt vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen