Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.03.2019 – 16:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst: Polizei zieht lautes Motorrad aus dem Verkehr

Höchst/Odenwald (ots)

Weil er den Beamten der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstagmorgen (21.03.) bereits zuvor im Breuberger Stadtteil Sandbach durch seinen weithin hörbaren Auspufflärm auffiel, stoppten die Ordnungshüter einen 26 Jahre alten Motorradfahrer kurze Zeit später in Höchst.

Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich rasch heraus, dass die Maschine technisch derart verändert wurde, dass die Betriebserlaubnis erloschen war. Das Motorrad wurde daher an Ort und Stelle von der Polizei sichergestellt und einem Sachverständigen vorgeführt. Neben einer Vielzahl erheblicher Mängel, wurde auch eine Standgeräuschmessung der Auspufflautstärke durchgeführt, bei der eine deutliche Überschreitung um 14 Dezibel festgestellt wurde.

Doch nicht nur das Bike, auch der Fahrer war zu beanstanden, weil er mit einem ungeeigneten Helm im "Stahlhelm-Look" unterwegs war.

Der 26-Jährige hatte sich das Motorrad aus dem Kreise seiner Familie geliehen. Neben ihm erwartet nun auch die Halterin eine Anzeige bezüglich der erloschenen Betriebserlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung