Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.03.2019 – 15:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brensbach-Wersau/ Groß-Bieberau: Geklaut - beschädigt - zurückgelassen
Kripo ermittelt nach Oldtimer-Diebstahl

Brensbach (ots)

Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Erbach ermittelt nach Dieben, die in Wersau einen Oldtimer gestohlen und beschädigt haben. Das Auto konnte am Donnerstagmorgen (21.3.), einige Kilometer weiter im Steinbruch in Groß-Bieberau, wieder aufgefunden werden. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Für die Tat gelangten die Täter am Mittwochabend (20.3.) auf das Gelände einer Autowerkstatt in der Brensbacher Straße. Dort schlossen sie den Oldtimer kurz. Beim Rangieren stieß der rote Geländewagen aus dem Jahr 1960 gegen einen betriebseigenen Lastwagen und das elektrische Eingangstor. Die Fahrt endete aus noch nicht bekannten Gründen im Steinbruch in Groß-Bieberau.

Wer den roten Oldtimer mit schwarzen Applikationen gesehen hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wendet sich bitte unter der 06062 / 9530 an die Beamten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell