Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.03.2019 – 09:28

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Parkende Autos beschädigt
Polizei sucht Zeugen

Dieburg (ots)

Am frühen Sonntagmorgen (17.03.) wurden zwei geparkte Autos in der Minnefelder Seestraße beschädigt. Gegen 9 Uhr bemerkten Zeugen die Beschädigungen an ihren Fahrzeugen und verständigten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen zerkratzten bislang noch unbekannte Täter mit einem spitzen Gegenstand mutwillig den Lack der Wagen und verursachten einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Der Tatzeitraum reicht bis etwa 6.30 Uhr am Morgen zurück. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/9656-0 bei der Polizei in Dieburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen