Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

08.03.2019 – 10:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Polizei nimmt Randalierer fest/Beamtin leicht verletzt

Groß-Gerau (ots)

Weil er vor dem Haus eines 74 Jahre alten Mannes in der Frankfurter Straße randalierte und den Mann mit einem Tierabwehrspray attackierte sowie eine Flasche nach ihm warf, nahmen Beamte der Polizeistation Groß-Gerau in der Nacht zum Freitag (08.03.) gegen 0.30 Uhr einen 47-Jährigen fest. Er beleidigte die Beamten und musste anschließend eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Nachdem der 47-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Polizeiwache verlassen hatte, zertrümmerte er die Sprechsäule vor der Dienststelle.

Bei seiner daraufhin erneut erfolgten Festnahme wegen der nun begangenen Sachbeschädigung, leistete der 47-Jährige erheblichen Widerstand. Eine Beamtin wurde hierbei leicht an der Hand verletzt, konnte ihren Dienst aber fortsetzen.

Der Mann musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell