Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

08.03.2019 – 08:42

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: Lackschaden an Multivan
Zeugen gesucht

Erbach (ots)

Wegen Sachbeschädigung an einem VW Multivan sucht die Polizeistation Erbach Zeugen, die Hinweise geben können. Der graue Großraumwagen parkte am Donnerstag (7.3) tagsüber in der Werner-von-Siemens-Straße, gegenüber der Bushaltestelle "Am Schwimmbad". Zwischen 7.30 Uhr und 16.30 Uhr haben Unbekannte den Lack an der Fahrerseite zerkratzt. Der Schaden ist mindestens 200 Euro hoch. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder denen Personen aufgefallen sind, die sich verdächtig lange an dem Multivan aufgehalten haben, melden sich bitte bei der Polizeistation Erbach. Telefon: 06062 / 9530.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung