Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.02.2019 – 16:08

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wald-Michelbach: Felge an Kanaldeckel beschädigt
Wer kann Hinweise geben?

Wald-Michelbach (ots)

Die Polizei in Wald-Michelbach prüft eine Beschädigung an einer Autofelge, die offensichtlich durch einen nicht geschlossenen Deckel zu einem Kanalzulauf entstanden ist. Eine Suzuki-Fahrerin befuhr am Freitagabend (22.2) die Straße "Am Bahndamm" in Richtung Untergasse, als sie parkenden Auto umfuhr. Hierbei rollte sie mit dem Hinterrad in die Kanalöffnung und beschädigte gegen 20 Uhr die Felge ihres Wagens. Der Schaden ist etwa 500 Euro hoch.

Wie es zu der Verschiebung des Kanaldeckels, der in Höhe der zwei Lebensmittelgeschäfte am Fahrbahnrand eingelassen ist, kommen konnte, ist noch unklar. Wer Hinweise hierzu geben kann, meldet sich bitte unter der 06207 / 94050.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung