Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

19.02.2019 – 17:13

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Grasellenbach/ Wahlen: 7-Jähriger vom Auto erfasst

Grasellenbach (ots)

Ein siebenjähriger Junge wurde am Dienstag (19.2) gegen 14.50 Uhr in der Volkerstraße im Ortsteil Wahlen von einem Auto angefahren und verletzt. Als die Rettungskräfte eintrafen, war der Junge noch ansprechbar. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Stand nicht. Dennoch wurde ein Rettungshubschrauber für die weitere medizinische Abklärung in einer Klinik angefordert. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnisse ist der 7-Jährge zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gelaufen, wo er von einem 51 Jahre alten VW Passat-Fahrer erfasst wurde. Der Autofahrer aus Grasellenbach war auf dem Weg nach Hammelbach. An dem Passat ist ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung