Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.02.2019 – 14:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Oberzent-Beerfelden: Einbrecher scheitern an Terrassentür

Oberzent (ots)

Obwohl Einbrecher mehrfach ansetzten, um die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Odenwaldstraße in Beerfelden aufzubrechen, hielt diese stand. Erfolglos suchten die Täter schließlich am Samstag (16.2) zwischen 16 Uhr und 18 Uhr das Weite. An den Türen hinterließen sie einen Schaden in Höhe von 800 Euro. Wer Beobachtungen gemacht hat, wird geben sich unter 06062/ 9530 an die Beamten des Kommissariats 21/ 22 zu wenden.

Tipps zum wirksamen individuellen Einbruchsschutz erhalten Sie über die Berater des Polizeipräsidiums Südhessen unter der Rufnummer 06151/ 969-4030. Anschaulich und kompetent zeigen die Beamten Wege auf, wie auch Sie ihr Hab und Gut sicher vor Kriminellen schützen können. Schauen Sie doch mal bei uns im Internet vorbei! Rund um die Uhr haben wir für Sie unter www.polizei-beratung.de geöffnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen