Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

18.02.2019 – 11:15

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Dreister Diebstahlversuch
Helfender Passant wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden

Bensheim (ots)

Ein Passant kam am Freitagmorgen (15.2) einer Seniorin in der Hauptstraße gerade rechtzeitig zur Hilfe, als diese bestohlen werden sollte. Die Polizei sucht den Helfer sowie Zeugen, die den Vorfall gegen 11 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus beobachtet haben. Unter der 06251 / 84680 werden alle Meldungen entgegengenommen.

Die ältere Frau trug an diesem Tag ihre zwei Einkaufstaschen nach Hause, als sie unvermittelt von einer fremden Frau angegangen wurde. Um in den Besitz der Handtasche zu kommen, schrie sie die Seniorin an, während sie an der Tasche riss. Durch den Ruck fiel die ältere Frau hin, ohne die Tasche loszulassen. Noch bevor die Diebin ihr Ziel erreichen konnte, eilte der noch unbekannte Passant zur Hilfe. Die circa 30 Jahre alte Täter sprach deutsch und soll etwa 1,65 Meter groß sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung