Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

17.02.2019 – 04:17

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brandstiftung an Mülltonnen. Feuer beschädigt Pkw und Hausfassade.

Büttelborn,OT Klein-Gerau (ots)

Klein-Gerau. Am frühen Sonntagmorgen (17.02.2019) gegen 03:00 Uhr, bemerkte ein Zeuge in der Hauptstraße in Klein-Gerau den Brand von Mülltonnen. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei hatte das Feuer bereits auf einen neben den Mülltonnen geparkten Pkw Mercedes übergegriffen. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Durch die Flammen entstand weiterhin Sachschaden an einer Hausfassade. Menschen wurde nicht verletzt. Da es in ca. 100m Entfernung zu einem weiteren Brand von Mülltonnen kam, gehen die Polizei und Feuerwehr nach derzeitigen Erkenntnissen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach möglichen Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei, K10 Rüsselsheim, übernimmt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, um Hinweise unter der Rufnummer 06142/696-0.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400; PvD -3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen