Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

16.02.2019 – 18:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Fahrzeug angefahren und anschließend geflüchtet

Groß-Gerau (ots)

Die Geschädigte stellte ihren schwarzen Hyndai in der Gabelsberger Straße 9 in 64521 Groß-Gerau ab. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte den schwarzen Hyndai in dem Zeitraum vom 12.02.19, 07.55 Uhr - 13.02.2019, 07.05 Uhr und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden ca. 500.-- EUR.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/175-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß-Gerau
Führer, PHK

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen