Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

14.02.2019 – 10:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Gaststätten

Griesheim (ots)

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (13.2.), zur Bekämpfung der Straßenkriminalität und unterstützt von einem Drogenspürhund, umfangreiche Kontrollen im Stadtgebiet Griesheim durchgeführt. Dabei nahmen die Ordnungshüter in der Zeit zwischen 17 Uhr und 20 Uhr zunächst Plätze und Anlaufadressen von Personen und Jugendgruppen in den Fokus. In diesem Zusammenhang stellten die Polizisten eine Umhängetasche mit rund 52 Gramm Haschisch, eine Feinwaage sowie ein Messer im Bereich der Eulerstraße sicher. Offenbar hatte sich zuvor ein 17-Jähriger dieser Tasche entledigt, bei dem Versuch vor seiner Kontrolle zu Fuß zu flüchten. Schnell konnte der bereits polizeilich bekannte junge Mann auf einem dortigen Spielplatz festgenommen und schlussendlich Anzeige erstattet werden. Insgesamt überprüften die Beamten rund 60 Personen und nahmen in enger Zusammenarbeit mit drei Mitarbeitern des Ordnungsamtes sowie dem Freiwilligen Polizeidienst bis 24 Uhr, fünf Lokalitäten unter die Lupe. Bei den Gaststätten, bei den es sich um Spielotheken, Wettbüros und Shisha-Bars handelte, stellten die Einsatzbeamten erfreulicherweise keine Verstöße fest. Auch alle Spielautomaten wurden ordnungsmäßig, ohne Beanstandung betrieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung