Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

11.02.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Wohnungseinbrecher lassen Schmuck mitgehen

Mörfelden-Walldorf (ots)

Ein Wohnhaus in der Dieselstraße geriet am Samstag (09.02.) in der Zeit zwischen 16.00 und 22.30 Uhr in das Visier von Kriminellen.

Die Täter drangen durch ein aufgehebeltes Fenster in die Räumlichkeiten ein und durchwühlten anschließend mehrere Schränke auf der Suche nach Wertgegenständen. Ihnen fielen hierbei diverse Schmuckstücke in die Hände.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung