Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

06.02.2019 – 15:08

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lützelbach
Lützel-Wiebelsbach: Durch Plexiglas in Kindergarten gefallen

Lützelbach (ots)

Wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung hat die Polizei am Mittwochmorgen (6.2) ihre Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen und der aufgefundenen Spurensituation gehen die Ermittler davon aus, dass Kinder oder Jugendliche zwischen Dienstagnachmittag (5.2) und Mittwochmorgen (6.2) auf das Dach eines Kindergartens in der Schulstraße in Lützel-Wiebelsbach gekletterten waren. Die dortige Kuppel aus Plexiglas hat wohl das Körpergewicht von mindestens einer Person nicht standgehalten und brach entzwei. Die gefallene Person verließ sodann über ein Fenster den Kindergarten.

Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Höchst. Telefon: 06163 / 9410.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung