Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

29.01.2019 – 13:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Kabeltrommeln aus Rohbau gestohlen

Heppenheim (ots)

In der Nacht zum Dienstag (29.01.) haben bislang noch unbekannte Täter einen Rohbau in der Lise-Meitner-Straße heimgesucht und mehrere Kabeltrommeln gestohlen. Zwischen 19.30 Uhr am Montag und 7 Uhr am folgenden Morgen drangen die Kriminellen in das Anwesen ein und entwendeten die vier Holztrommeln mit jeweils 500 Meter Kupferkabel im Gesamtwert von rund 2.000 Euro. Das Gewicht einer Trommel beträgt zwischen 60 und 70 Kilogramm, weshalb die Ermittler der Heppenheimer Polizei von mehreren Tätern ausgehen. Aufgrund des Umfangs der Beute ist auch davon auszugehen, dass ein entsprechendes Fahrzeug genutzt wurde. Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung