Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrüche im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Darmstadt (ots) - Griesheim. In der Nacht auf Montag (03.) brachen unbekannte Täter in ein Gemeindehaus mit angegliederter Kindertagestätte in der Brucknerstraße ein und verwüsteten die Räumlichkeiten. Auf der Suche nach Geld und Wertgegenständen durchwühlten sie das Büro, bohrten einen Tresor auf und entwendeten eine Geldkassette. Die genaue Höhe des entwendeten Bargelds steht zur Zeit noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Griesheim, Tel. 06155/83850.

Dieburg. Bei einem Einbruch in eine Grundschule in der Straße Auf der Leer in der Zeit von Sonntag, dem 02. Januar 2003, 18.00 Uhr, bis Montag, dem 03. Januar 2003, 08.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen PC. Nachdem die Täter über das Erdgeschoss in einen Büroraum eingedrungen waren, wollten sie offensichtlich zunächst auch die zu dem Rechner gehörende Tastatur und einen Monitor mitnehmen. Diese Geräte wurden an anderer Stelle in der Schule wieder aufgefunden. Der Wert des entwendeten Rechners ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/965616.

Pfungstadt. Unbekannte Täter entwendeten bei einem dreisten Einbruch in ein Bistro eines Einkaufsmarktes in der Eberstädter Straße ca. 250 EURO Bargeld und hinterließen einen Schaden in Höhe von ca. 3000 EURO. Nachdem sie das Dach des Gebäudes in der Zeit zwischen Samstag (01.), 19.30 Uhr und Montag (03.), 07.40 Uhr, überklettert hatten, drangen die Unbekannten mittels massiver Gewalt in die Räumlichkeit vor dem Geschäft ein. Die Containerwand wurde durchschlagen, eine Alarmanlage außer Gefecht gesetzt und mehrere im Bistro aufgestellte Automaten teils mit Werkzeug, teils mit am Tatort vorgefundenen Schlüsseln geöffnet. Die Einbrecher konnten unerkannt flüchten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Pfungstadt, Tel. 06157/950916.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon:06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: