Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

21.01.2019 – 14:08

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Autoaufbrecher hatten es auf Airbags & Navis abgesehen

Lampertheim (ots)

Autoaufbrecher haben in der Nacht zum Montag (21.01.) im Lampertheimer Stadtteil Hofheim ihr Unwesen getrieben. Zwischen 1 Uhr und 3 Uhr brachen die bislang noch unbekannten Täter insgesamt fünf Autos der Marke BMW auf, die in der Friedrich-Ebert-Straße, Marienburger Straße und Jakob-Carra-Straße abgestellt waren. In vier Fällen schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein, um in den Fahrzeuginnenraum zu gelangen. Bei einem Auto hebelten sie dafür das Verdeck auf. Aus den Fahrzeugen wurden nach derzeitigem Stand drei Lenkräder samt Airbags und drei fest eingebaute Navigationssysteme entwendet. Bei einer Tat gingen sie leer aus. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 beim Kommissariat 21/22 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung