Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

18.01.2019 – 13:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach-Hähnlein: Gartenhütte in der Nacht abgebrannt

Alsbach-Hähnlein (ots)

Bei einem Brand auf dem Gelände einer Kleingartenanlage im Beuneweg ist in der Nacht zum Freitag (18.01.) eine Gartenhütte abgebrannt. Gegen 0.15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem Zeugen die Flammen in dem Garten bemerkt hatten. Die sofort herbeigeeilte Wehr aus Alsbach-Hähnlein konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Das Häuschen brannte jedoch ab, der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Wie der Brand ausbrechen konnte, ist derzeit noch nicht klar. Derzeit weisen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung hin. Das Kommissariat 10 hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung