Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.01.2019 – 16:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Mathildenhöhe: Unbekannter belästigt 16 -Jährige
Wer kann Hinweise geben?

Darmstadt (ots)

Am Montagabend (14.1.) hat ein bislang noch unbekannter, zirka 35 bis 40 Jahre alter Mann, eine 16-jährige Darmstädterin im Prinz-Christians-Weg angesprochen und sich im Verlauf des Gespräches seiner Kleidung entledigt. Als weitere Passanten auf den Mann aufmerksam wurden, zog er sich hastig an und suchte zu Fuß in Richtung Woog das Weite. Der Unbekannte mit westeuropäischem Erscheinungsbild, wird als etwa 1,60 Meter groß und von kräftiger Statur beschrieben. Er sprach akzentfrei Deutsch, hatte dunkle, kurze Haare und trug einen Dreitagebart. Zum Zeitpunkt des Vorfalls trug er eine blaue Jeans mit braunem Gürtel, ein schwarzes T-Shirt und unter einer Jeansjacke zudem einen schwarzgrauen Kapuzenpullover. Alle Hinweise in diesem Zusammenhang nimmt die Darmstädter Kripo (K 10) unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung