Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

15.01.2019 – 14:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau: Kreise auf Wiese gefahren
Mehrere Hundert Euro Schaden
Wer hat Auto bemekrt?

Birkenau (ots)

Zwischen Mittwoch (09.01.) und Donnerstag (10.01.) hat ein bislang noch unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug Kreise auf einem Feld zwischen Löhrbach und Bucklingen hinterlassen. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Gegen 10 Uhr am Donnerstag bemerkten Zeugen die Spuren auf der Wiese an der Bucklinger Straße, die zur Heugewinnung genutzt wird. Nach ersten Erkenntnissen reicht der Tatzeitraum bis 12 Uhr am Vortag zurück. Zeugen, denen verdächtige Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung