Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

14.01.2019 – 17:07

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Fußgängerin angefahren, Zeugen gesucht

Polizeipräsidium Südhessen (ots)

Heppenheim - Am 11.01.2019 gegen 13:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatzgelände des Rewecenters Heppenheim, Tiergartenstrasse 5 ein Verkehrsunfall, wobei eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Die verursachende PKW Fahrerin übersah die an der rechten Seite zu Fuß laufende Geschädigte, welche von hinten angefahren wurde und zu Fall kam. Hierdurch verletzte sich die Geschädigte an der Hüfte und der Schulter. Die Verursacherin kümmerte sich zunächst kurz um die Verletzte, wobei jedoch keine weiteren Personalien ausgetauscht wurden. Der Verkehrsunfall wurde folgend durch die Geschädigte bei hiesiger Dienststelle gemeldet.

Die beteiligte PKW Fahrerin, sowie mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Heppenheim unter 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen