Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

11.01.2019 – 17:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach - Erneute Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Erbacher Krankenhauses - Polizei sucht Zeugen und beschädigtes Fahrzeug.

Erbach/Odenwald (ots)

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstagmorgen (10.01.2019) kam es am Donnerstagabend (10.01.2019), gegen 19:11 Uhr, auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses Erbach erneut zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer des verursachenden Fahrzeugs verließ die Unfallörtlichkeit, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Durch den Hinweis eines Zeugen konnte der Verursacher ermittelt werden. Das geschädigte Fahrzeug ist bislang nicht bekannt. Weitere Zeugen bzw. der/die Geschädigte werden gebeten sich mit der Polizeistation in Erbach (Tel.: 06062/953-0) in Verbindung zu setzen. Gefertigt: POK'in Hensel, Polizeistation Erbach Rückfragen: Polizeistation Erbach, Tel.: 06062 / 953-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen