Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

07.01.2019 – 15:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Unfall im Kreuzungsbereich
Polizei sucht Zeugen nach Flucht

Lampertheim (ots)

Nachdem ein Auto am Samstagmorgen (5.1) gegen 5.35 Uhr über die Verkehrsinsel im Kreuzungsbereich Andreasstraße/ Hagenstraße fuhr und den Mast eines Verkehrsschildes rammte, hielt das Auto kurz an und sammelte verlorene Autoteile ein. Ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern, setzten die zwei unbekannten Männer ihren Weg fort.

Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim, Telefon: 06206 / 94400, sucht ersten Ermittlungen zufolge einen dunklen bis schwarzen sportlichen Wagen, in dem zwei südländisch aussehende Männer saßen. Einer von ihnen soll etwa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur sein. Sein Begleiter hat gelockte Haare und soll bei einer Körpergröße von bis zu 1,90 Meter kräftig sein.

Wo ist das unfallbeschädigte dunkle Auto aufgefallen? Wer kann Hinweise zu den gesuchten zwei Männern geben?

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen