Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

29.12.2018 – 14:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bad König /Zell: Zeugenaufruf der Polizei

Bad König (ots)

Die Ermittler der Kriminalpolizei in Erbach suchen in Zusammenhang mit einer Brandstiftung am späten Freitagabend (28.12.2019) in der Michelstädter Straße Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Ein Anwohner hatte bei seiner Heimkehr in seinem und dem benachbarten Garten gegen 23.00 Uhr kleine Brände bemerkt. Diese konnte er selbstständig löschen. Schaden ist nicht entstanden. Eine sofort eingeleitete Fahndung der alarmierten Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062 / 953-0 bei den Ermittlern zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell