Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

28.12.2018 – 19:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Mann von Unbekannten angegriffen und verletzt
Zeugen gesucht

Weiterstadt (ots)

Ein 23-jähriger Mann aus Weiterstadt wurde am frühen Morgen des 1. Weihnachtsfeiertages (25.12.) gegen 03:20 Uhr im Bereich Darmstädter Straße / Heinrichstraße von mindestens 3 anderen männlichen Personen attackiert und geschlagen. Die Auseinandersetzung begann nach ersten Erkenntnissen unweit des dortigen Lokals "Dal Castagnaro" und wurde im Bereich der Heinrichstraße fortgesetzt. Als Nachbarn, durch die Hilfeschreie des Geschädigten alarmiert, aus dem Fenster sahen, flüchteten die Täter. Der 23-jährige Weiterstädter wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Darmstadt (K 35) unter der Telefonnummer 06151/969 0 zu melden.

Berichterstatterin: KOK'in Tilsner

Matthias Brosch, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 3030
oder
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung