Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

28.12.2018 – 10:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Irreführende Kartonagen

Bürstadt (ots)

Etwa 14 Kisten haben Diebe am Donnerstag (27.12) zwischen 16 Uhr und 17.30 Uhr von einer Lastwagenladefläche im Industriegebiet umgeladen. Die Täter haben sich eventuell durch die Kartonagen täuschen lassen. Statt Werkzeuge, wie abgedruckt, waren Büromaterial, Kundendateien sowie Musterstücke aus Bronze des Steinmetzbetriebs in der Straße "Die Lächner" für den bevorstehenden Firmenumzug in den Kisten verpackt.

Die Ermittler in Lampertheim (DEG) gehen davon aus, dass die Täter mit einem größeren Fahrzeug, wie einem Sprinter, ins Industriegebiet gefahren waren. Möglicherweise wurden die Kisten samt unerwartetem Inhalt zwischenzeitlich entsorgt. Wer Beobachtungen zu dem Diebstahl, einem auffälligen Fahrzeug gemacht hat oder Hinweise zu den gestohlenen Kartonagen geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Lampertheim-Viernheim. Telefon: 06206 / 94400.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung