Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

27.12.2018 – 17:38

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Mörlenbach - Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person in Weiher - Zeugen gesucht

Mörlenbach OT Weiher (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am 27.12.2018, gegen 14:15 Uhr, als in Weiher auf der Hauptstraße ein dunkler Audi SUV in Richtung Kreidach fuhr. Jener Audi überholte kurz vor dem Ortsausgang ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug und geriet dabei zum Teil auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Mercedes musste aufgrund dieses Fahrmanövers stark abbremsen. Ein nachfolgender Audi aus Wald-Michelbach, dessen 23-jähriger Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, fuhr auf den Mercedes auf. Die Fahrerin des Mercedes, eine 59-jährige Weinheimerin, wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Audi, der in Richtung Kreidach fuhr, verließ die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall, insbesondere zu dem dunklen Audi machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Heppenheim unter der Tel.-Nr. 06252/706-555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Heppenheim

Förster, PHK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen