Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Einbrüche in Linnich und Jülich

Linnich / Jülich (ots) - Gestern Abend wurden zwei Einbrüche in Linnich und einer in Jülich gemeldet. ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

20.12.2018 – 14:10

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Bessungen: Unbekannter belästigt 14-Jährige /Zeugen gesucht

Darmstadt (ots)

Ein bislang noch unbekannter Mann hat nach ersten Erkenntnissen am Mittwochmorgen (19.12.) ein 14 Jahre altes Mädchen belästigt. Die Darmstädterin befand sich mit ihrem Fahrrad gegen 8 Uhr auf dem Weg zur Schule, als sie von dem Unbekannten im Bereich des Prinz-Emil-Gartens angesprochen und unsittlich berührt wurde. Im Anschluss lief der circa 30 bis 40 Jahre alte, 1,80 Meter große Mann weiter in Richtung der Heidelberger Straße. Er hatte eine schmale Statur, trug eine hellblaue Hose und einen schwarzen Kapuzenpulli. Zeugen, die die Tat beobachten konnten oder denen der Beschriebene aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 bei der Darmstädter Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen