Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.12.2018 – 12:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Mann auf Straße angegriffen
Täterduo flüchtete im silberfarbenen Auto

Lorsch (ots)

Ein 43 Jahre alter Mann wurde am Montagabend (17.12) gegen 20.35 Uhr in der Friedensstraße, in der Nähe der Einmündung Mozartstraße, von zwei Männern niedergeschlagen und verletzt. Die Täter flüchteten in einem silberfarbenen Fahrzeug, als mehrere Zeugen dem 43-Jährigen zur Hilfe eilten. Einer der Täter soll bei einer Größe von 1,85 Meter eine kräftige Statur haben. Er trug nach Zeugenangaben eine dunkle Strickmütze. Aus welchem Grund der Lorscher angegriffen wurde, ermittelt jetzt die Polizei in Heppenheim (DEG). Alle Hinweise zu dem Fall werden unter der Rufnummer 06252 / 7060 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung