Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

14.12.2018 – 10:21

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Haftbefehl vollstreckt und Rauschgift sichergestellt

Weiterstadt (ots)

Ein 58 Jahre alter Mann muss sich nach seiner Festnahme am späten Donnerstagabend (13.12.) wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt in einem Verfahren veranworten. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hatte den Weiterstädter wegen Diebstahls zur Festnahme ausgeschrieben. Zivilfahnder nahmen den Gesuchten gegen 21.20 Uhr am Donnerstag an seiner Wohnanschrift fest. In seiner Wohnung stießen die Beamten auf rund 25 Gramm Amphetamin. Das Rauschgift wurde sichergestellt und Anzeige erstattet. In Haft musste der 58-Jährige jedoch nicht, da er die im Haftbefehl geforderte Geldstrafe in Höhe von 440 Euro begleichen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell