Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

13.12.2018 – 09:57

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Terrassentür hält stand
Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Einbruch

Griesheim (ots)

Druch die Terrassentür wollten bislang noch unbekannte Täter in der Zeit von Freitagmorgen (7.12.) bis Dienstagabend (11.12.) in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Wiesengarten" einbrechen. Gegen 22.30 Uhr am Dienstag bemerkten Zeugen die Spuren der Kriminellen und verständigten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen waren die Einbrecher auf der Rückseite auf das Grundstück gelangt und versuchten hier, die Terrassentür aufzuhebeln. Diese hielt jedoch stand, weshalb die Unbekannten ohne Beute das Weite suchten. Vermutlich hatten sie ein Fahrzeug am Feldrand geparkt, mit dem sie flüchteten. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 beim Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kripo zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung