Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

11.12.2018 – 14:19

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Einbruch in Einfamilienhaus
Zeugen gesucht

Reinheim (ots)

Schmuck und Bargeld in noch nicht bezifferter Höhe erbeuteten ungebetene Besucher am Montag (10.12.) in einem Einfamilienhaus in der Anne-Frank-Straße. Die Tatzeit wird von den Ermittlern zwischen 6 Uhr und 18 Uhr eingegrenzt. Mit einem Stein schlugen die Täter ein rückwärtig gelegenes Fenster ein und gelangten so in die Räume. Dort suchten sie nach Wertvollem um dann, bislang unerkannt, die Flucht anzutreten. Möglicherweise konnten sie dabei beobachtet werden? Die Kripo in Darmstadt (K21/22) ist mit den weiteren Ermittlungen betraut sucht Zeugen und fragt: Wer hat im benannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen in der Straße gemacht, die sich auf Personen oder Fahrzeuge beziehen? Alle sachdienlichen Hinweise, die der Aufklärung der Tat dienen, werden unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung