Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

10.12.2018 – 11:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Zirkus im Visier Krimineller
Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Darmstadt-Eberstadt (ots)

In der Nacht zum Sonntag (8.-9.12.2018) haben Kriminelle ihr Unwesen auf einem Zirkusgelände in der Grenzallee getrieben und versucht Beute zu machen. Zwischen 24 Uhr und 10 Uhr hebelten die noch Unbekannten den Rollladen eines Bürowohnwagens auf und verschafften sich so gewaltsam Zutritt zu dem Raum. Auf der Suche nach Wertvollem versuchten die Täter einen Wandtresor zu entwenden. Das Behältnis hielt jedoch den Dieben stand und sie flüchteten ohne Beute. Ob der Vorfall mit dem versuchten Einbruch am vergangenen Freitag (7.12.) in Verbindung steht (wir haben berichtet), ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei den Beamten der Darmstädter Kripo (K21/22), unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4137562

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen